Haus am Kellberg

  
Das "Haus am Kellberg", das seinen Betrieb 1991 in der Kellbergstraße aufnahm, ist eine im Jahr 2011 neu eröffnete moderne und architektonisch ansprechende Wohneinrichtung für Menschen mit seelischen Erkrankungen. Durch die anhaltend hohe Nachfrage an Betreuungsplätzen erweiterten wir unser Platzangebot und können nunmehr vierzig Frauen und Männern unsere Hilfestellung anbieten.

 
Die Ausstattung ist zukunftsorientiert, alle Zimmer sind mit Fernseh-, Telefon- und Internetanschlüssen versehen.  Es stehen den Bewohnern Einzelzimmer zur Verfügung, die individuell gestaltet werden  können. Zusätzlich verfügt unsere Einrichtung über mehrere helle und farbenfrohe Gemeinschaftsräume, die den verschiedenen kulturellen, kreativen und musikalischen Angeboten ein entsprechendes Ambiente verleihen.
 
  
Ein sehr motiviertes und vielseitig ausgebildetes Team hat es sich dabei zur Aufgabe gestellt, in enger Zusammenarbeit mit unseren Heimbewohnern eine sinnvolle, lebensnahe und umsetzbare Tagesstruktur zu erarbeiten. Ergänzend dazu betreiben wir ständigen Austausch zu Fachkräften, verschiedenen sozialen Institutionen, Fachschulen sowie Landeskrankenhäusern.

 
Unsere konzeptionellen Angebote umfassen Themen wie Arbeitstrainingsmaßnahmen, Musik, Sport, Gruppenangebote, Freizeitgestaltung, die Begleitung beim Erlangen eines Schulabschlusses, kulturelle Programme und Reisen. Darüber hinaus sind uns Wünsche sowie Anregungen der bei uns lebenden Heimbewohner wichtig und finden Berücksichtigung, so sie organisatorisch und finanziell tragbar sind. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Prima! Dann heißen wir Sie herzlich willkommen und freuen uns auf Ihren Besuch.
 
"Haus am Kellberg"
Haus Wildwiese Wohnheim GmbH - Lenner Straße 33  -  37627 Stadtoldendorf
Tel.: (05532) 3586  -  Fax: 6034  -  E-Mail: info@hausamkellberg.de

Internet: www.hausamkellberg.de
 
Text: Haus am Kellberg
  • home
  • Kontakt
  • Drucken
  • sitemap
Veranstaltungskalender


 
Solling Vogler Region




 
Historisches Weserbergland
Historisches Stadtoldendorf


Kulturhistorischer Stadtrundgang